Archiv für Januar 2009

Infoveranstaltung zum 13./14.Februar Dresden

Am Dienstag findet um 19 Uhr im DGB Jugend Büro „filler“ in Erfurt eine Infoveranstaltung zu Dresden statt.
weitere Infos unter venceremos.antifa.net

Ultra Violent Kitten – Nie wieder Deutschland

Häuserkampfdemo in Erfurt

Pressemitteilung

1100 auf Demonstration für besetztes Haus Erfurt

Am 24.1. demonstrierten ab 13.00 Uhr ca. 1100 Sympathisant_innen des besetzten Hauses in Erfurt gegen die drohende Räumung des Projekts auf dem ehemaligen Topf & Söhne- Gelände in Erfurt.
„Von Beginn an wurde die Demonstration massiv durch einen völlig überzogenen Polizeieinsatz behindert.“, so eine Sprecherin der Besetzer_innen. So wurde beispielsweise der gesamte Bahnhofsvorplatz mit Absperrgittern eingezäunt, so dass sich die Demonstrant_innen am Ort der Auftaktkundgebung praktisch in einem riesigen Käfig wiederfanden. Alle Personen, die die Demonstration besuchen wollten, mussten umfangreiche Vorkontrollen, teilweise mit Personalienkontrolle, über sich ergehen lassen. Auch nach dem Start wurde die Demonstration zum größten Teil von einem Polizeispalier umgeben, so dass die Außenwirkung der Demonstration dadurch erheblich geprägt wurde.

Trotz alledem ließen sich die Teilnehmer_innen nicht einschüchtern und zogen lautstark und kämpferisch durch Teile der Innenstadt. Ein Zwischenstopp wurde auch bei dem neuen Thor Steinar Bekleidung verkaufenden Laden „Trondheim“ in der Neuwerkstraße eingelegt. Beliebte Parolen auf der Demonstration waren „Wir bleiben alle“ und „Bernd das Brot hat’s vorgemacht, Widerstand bei Tag und Nacht“. Auch mit vielen Transparenten wurde auf das Anliegen aufmerksam gemacht.
Es wurden 13 Personen von der Polizei in Gewahrsam genommen; den meisten wurden dabei Verstöße gegen das Versammlungsgesetz vorgeworfen. „Wir hoffen, dass die Demonstration dazu beiträgt eine Veränderung der Politik der Stadt und des Besitzers herbeizuführen und den weiterhin bestehenden Räumungsdruck vom besetzten Hausprojekt zu nehmen.“. sagte die Sprecherin der Besetzer_innengruppe.

Weitere Fotos unter Black Red Press oder unter Björn Kietzmann

Morgen ist es soweit

Morgen findet die Demo für den Erhalt des Besetzten Hauses Erfurt statt!
Also 13Uhr Bahnhofsvorplatz Erfurt

Mehr Infos:

[Erfurt] Bernd das Brot entführt?! Oder doch freiwillig gegangen?!


Bernd das Brot, die Kultfigur des KiKas ist nun seit gestern, die wohl prominenteste Unterstützung für das Besetzte Haus Erfurt!!!

Welt Online, Stern, Spiegel Online, TV Tipps, Presseportal, MDR, KA News, TLZ, TA, GMX