Archiv für Oktober 2009

*thumbs up*

Auf der Internetseite www.nico-packt-aus.tk präsentiert die Initiative „Tapferes Schneiderlein – Sieben auf einen Streich“ interne Informationen aus dem neonazistischen Milieu. Diese wurden in den vergangenen 1 1/2 Jahren aus dem E-Mail-Verkehr des Neonazis Nico Schneider gesammelt und ausgewertet.

hmm…schon irgendwie lustig

via

Morgen gehts hier hin:

ArbeiterInnenbewegung und Frauenrechte im Iran

Dienstag 13.10.2009 19Uhr
filler-offenes Jugendbüro (Schillerstraße 44, Erfurt)


Seit 30 Jahren kämpft die iranische Zivilgesellschaft für ihre legitimen Rechte. Seit diesem Sommer hat eine Freiheitsbewegung begonnen, die das System der Islamischen Republik vor ihre größte legitimatorische Krise stellt. Wie haben in den vergangenen 30 Jahren die iranischen ArbeiterInnen, GewerkschafterInnen und Frauen der Unterdrückung und Entrechtung Widerstand geleistet?

Die Iran-Expertin Saba Farzan schreibt als freie Autorin vor allem über den Iran und die USA. Sie wurde in Teheran geboren, wuchs in Deutschland auf und studierte Theaterwisschenschaft, Amerikanistik und Soziologie in Bayreuth mit Forschungsaufenthalten in New York und an der Yale University. In der Diskussionsveranstaltung der DGB Jugend Erfurt wird sich die Soziologin auf die Situation dieser sozialen Gruppen und ihren Weg in die Freiheit konzentrieren.