1 Jahr Räumung – Programm 10.-17.04.2010

Selbstverwaltete Zentren erkämpfen - Demo am 17. April in Erfurt
Terminplan

Samstag, 10. April:
-> 13.00 Uhr, ACHTUNG BESETZUNG! ATTENTION SQUATTING! ¡OCUPACION DE CASA! Öffentlich angekündigte Hausbesetzung

-> 13.00 bis 18.00 Uhr angemeldete Kundgebung auf dem Erfurter Anger gegen Repression
-> 13.00 bis 18.00 Uhr angemeldete Kundgebung auf dem Domplatz unter dem Motto „Hände hoch – Haus her!“

-> 22.00 Uhr Konzert im Klanggerüst (Magdeburger Allee 175)

Sonntag, 11. April:
-> 20.00 Uhr Mobilisierungsveranstaltung zu den Antinaziaktivitäten am 1. Mai in Erfurt von der Gruppe AG 17

Montag, 12. April:
-> 20.00 Uhr Abendveranstaltung: „Zahltag! – Perspektiven sozialer Kämpfe“ im ex Cafe April, Johannesstrasse Erfurt

Dienstag, 13. April:
-> 19.00 Uhr Küche für ALLE im Radio F.R.E.I.; inklusive ab 20.00 Uhr Infoveranstaltung von Recht auf Stadt (aus Hamburg)

Mittwoch, 14. April:
-> noch offen

Donnerstag, 15. April:
-> 20.00 Uhr Abendveranstaltung zu Utopien: Bolo‘bolo (vom BiKo) in der Johannesstraße 151 (neben ex Café April)

Freitag, 16. April:
->17.00 Uhr Rundgang über´s Topf & Söhne Gelände; Treffpunkt: Am Sorbenweg (ehemaliges Verwaltungsgebäude)
-> ab 20.00 Uhr Filmabend im Filler in der Schillerstraße 44 (alle Filme zum Besetzten Haus Erfurt)

Samstag, 17. April:
-> 14.00 Uhr bundesweite Demonstration „Selbstverwaltete Zentren erkämpfen“ ab Bahnhofsvorplatz